unplugged

Andrea Doria gibt es jetzt auch unplugged! 🎶

Unabhängig vom Stromnetz, Lindenbergsongs pur und das überall!

Coronakonform unter Einhaltung der Abstände!

Auch im Freien! (bevorzugt unter einem Dach 😉)

Neugierig? Nehmen sie mit uns Kontakt auf!

Bis bald! ✌️

 

Baden Marathon

22.09.2019  Andrea Doria beim Baden-Marathon

Ihr findet uns im Video ab 1:58:25!

Andrea Doria beim Baden-Marathon (Quelle: www.youtube.de)

„Erwartungsvoll sind wir heute morgen beim Albtalbahnhof in die Fußgängerunterführung eingelaufen. Wir wollten beim Baden-Marathon für ca. 10000 Läufer aufspielen und ihnen entsprechend einheizen.

Schon nach kurzer Zeit war uns klar, dass dieser Tag eine ganz große Sache würde. Die Kommunikation zwischen Band und Publikum war einfach großartig.

Manche Läufer/innen kamen schon klatschend in die Unterführung gelaufen, andere wollten unseren Sänger abklatschen und viele hatten einfach nur ein Strahlen im Gesicht, als wären sie nicht von dieser Welt!

Man sah ihnen richtig an, wie unsere Musik ihnen nochmal einen richtigen Schub versetzte. Diese Freude hat sich wiederum auf uns Musiker übertragen und wir spielten , was das Zeug hielt. Es war einfach nur mega geil.

Wir werden sicher noch lange von diesem überwältigenden Ereignis zehren.

 

Viel Spaß!

Eure „Andrea Doria“

Offroadkids

Offroadkids - Benefizkonzerte

In Deutschland gibt es jährlich zwischen eineinhalb- und zweieinhalbtausend Minderjährige, die zeitweise ihr Dasein auf der Straße fristen. Zwar ist dies angesichts von mehr als 80 Millionen Menschen hierzulande eine verschwindend geringe  Anzahl von Einzelschicksalen, wohl aber Anlass, tätig zu werden. Zu ihnen gehören nicht solche Kinder, die nur kurz von zuhause ausreißen, sondern jene, die für mindestens zwei Wochen keine feste Bleibe haben.

Die jüngsten sind 8, die meisten 13 Jahre und älter. Es sind ebenso viele Mädchen wie Jungen. Viele kommen aus ländlichen Gebieten und suchen die Anonymität der Großstädte. Sie flüchten vor Misshandlungen, Missbrauch und Vernachlässigung und leben meist von Bettelei, Prostitution und Kleindiebstahl.

Sie träumen von Normalität und Geborgenheit. Sie sind häufig unauffällig, stammen aus allen Gesellschaftsschichten und finden sich keineswegs nur bunthaarigen Punks. Sie möchten wieder zur Schule gehen oder eine Ausbildung beginnen.

Diesen Kindern versuchen wir mit einigen unseren Auftritten im Rahmen unserer Möglichkeiten zu helfen. Das tun wir, weil wir denken:

 

Das muss nicht sein

 www.offroadkids.de

Weitere Beiträge ...

  1. Setliste
  2. Termine
  3. Gallery
  4. Start